Ganz menschliche Weihnachtsgrüße

 

Hier geht es zu unserer Folge:

 https://youtu.be/nsd5smAc_ns

 

Fröhliche Weihnachten! Gott ist Mensch geworden! Um dieser Freude Ausdruck zu verleihen, dachten wir uns, dass wir auch am zweiten Weihnachtsfeiertag eine Podcastfolge hochladen. Die Adventszeit haben wir hier im CSH unter dem Motto „ganz menschlich“ erlebt. Passend dazu, ist das Lied „Ganz menschlich“ entstanden, welches ihr euch in der heutigen Folge anhören könnt. Während der Adventszeit haben wir uns immer wieder die Frage gestellt: Was heißt es, ein Mensch zu sein? Und wie verhalte ich mich menschlich? Die Geschichte „Mit dem Herzen sehen“ von Christine Sinnwell-Backes beschäftigt sich unter anderem mit diesen Fragen. Sie regt zum Nachdenken und zum Überdenken an. Denn das Kind in ihrer Erzählung zeigt uns, wie man mit dem Herzen sehen und einander ganz menschlich begegnen kann. Unsere Podcastfolge beginnt musikalisch mit dem Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ (Gotteslob Berlin Nr. 249). Ihr seid herzlich dazu eingeladen, kräftig mitzusingen. Wir hoffen, ihr freut euch über die Extra-Folge und genießt den zweiten Weihnachtsfeiertag.